Go to Top

600kg Golfcart fährt über Kartonquader? Teambuilding pur!

Ein 600kg Golfcart fährt über selbst gebaute Quader aus Karton! Als Verfechter des „Good work is teamwork“-Prinzips ist unser letztes Team-Building-Event ganz nach unserem Geschmack verlaufen. Unter dem Motto „Bridge to the future“ durften wir eine Premiere feiern: Gemeinsam mit der BUWOG AG wurde der erste Team-in-progress-Kartonbrückenbau veranstaltet. Und das war ein voller Erfolg! Denn wieder einmal hat sich gezeigt, dass sich gemeinsam Großes bewirken lässt.

Der 13. Mai 2017 war in unserem Kalender schon seit längerem rot markiert: Denn wir durften an diesem Tag ein Mitarbeiter-Event für die BUWOG AG in Wien abhalten. Die Vorfreude war groß, weil das auch unser Vorhaben gewesen ist. Ein Team-Building-Event mit 560 Teilnehmern? Eine Herausforderung, die wir gerne annahmen.

Name ist Programm

Für unsere bisher größte Teilnehmerzahl ließen wir uns natürlich etwas ganz Besonderes einfallen. Unsere Idee – der Bau einer Brücke aus Karton – passte nicht nur perfekt zum Motto „Bridge to the future“, sondern forderte außerdem den Einsatz jedes einzelnen BUWOG-Team-Mitglieds.

Nachdem es an dem besagten Samstagmorgen der Wettergott nicht ganz so gut mit uns meinte, traten wir mit einem 16-köpfigen Team im wetterfesten Keller des Palais Coburg zum Teamevent an. Nach der Erledigung sämtlicher Vorbereitungsmaßnahmen trafen auch schon unsere Gäste ein. Bald hieß es: Ran an die Kartons!

Der Weg zum Ziel

Zuvor gab es jedoch noch eine kleine Einführung in unser Vorhaben. Ziel der Veranstaltung war es, eine Brücke lediglich aus Wellpappekarton aufzubauen, die im Anschluss per Golfcart von ausgewählten Mitarbeitern überquert werden sollte. In Teams bestehend aus je zehn Personen machten sich die Teilnehmer sogleich mit Fleiß und einer ordentlichen Portion Teamspirit an ihre Aufgabe.

Gefragt waren Geschick, Kreativität und Zusammenarbeit, denn pro Team galt es, einen Quader aus Wellpappe zusammenzubauen und dessen Außenseiten im Anschluss noch möglichst kreativ zu verschönern. Stets das Ziel vor Augen, die entstehende Kartonbrücke einer finalen Belastungsprobe zu unterziehen, machten sich die Teams ans Werk. Nach Fertigstellung der Team-Quader wurden diese zur Rampe zusammengeklebt – die Brücke stand.

Ende gut alles gut

Im Anschluss sollte sich zeigen, ob sich der Einsatz der einzelnen Teams gelohnt hat und zu einem großen Ganzen zusammengeführt werden kann: Mark Petzold, SAP Projektleitung, Alexander Happ, Geschäftsführer Development Deutschland, Petra Langemann, Abteilungsleiterin Wohnungseigentum Verwaltung Deutschland, traten ihren Weg per Golfcart über die Brücke an – ein Vertrauensbeweis an ihr versammeltes Team. Mit Freude können wir im Namen aller Beteiligten berichten, dass der Plan aufging: Die Brücke hat gehalten.

Der Fleiß und Einsatz aller Teams hat sich somit bezahlt gemacht und eine Leistung hervorgebracht, die sich sehen lassen kann. In Sachen Zusammenarbeit, Koordination und Vertrauen wurden die BUWOG-Mitarbeiter bei diesem Event somit bestens trainiert. Mission Team-Building erfüllt, würden wir sagen.

Mit vielen positiven Rückmeldungen aller Teilnehmer im Gepäck freuen wir uns auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt: Gemeinsam Brücken bauen – das Teamevent der besonderen Art.

Lust bekommen?

Alle Informationen für euer eigenes Team-Building-Event – sei es ein Kartonbrückenbau oder das Geocachen – findet ihr auf unserer Team-in-progress-Seite. Wie findet ihr unseren Kartonbrückenbau? Wir freuen uns auf euer Feedback.

Video: Modern Mind Marketting, Fotos: Modern Mind Marketing, Mondial, teaminprogress

, , , ,
  • Jetzt anfragen!

    Schicken Sie uns jetzt Ihre Anfrage. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

    Kontakt