Go to Top

Was ist Geocaching?

Geocachen ist eine GPS-Schnitzeljagd, also eine Art moderne Schatzsuche. Mittels GPS-Geräten gehen kleine Teams mit Hilfe mehrerer Koordinaten auf die Suche nach Caches, kleine sehr gut getarnte Behälter, die mit Rätseln gefüllt sind. Diese Caches können durch die hochwertigen GPS-Geräte lokalisiert werden. Doch selbst, wenn man denkt, man ist am richtigen Ort angekommen, gestaltet sich die Suche nach den Caches meist schwieriger als gedacht. 😊
Erst genaues Suchen führt zum Fund, denn die Caches sind oft nicht größer als eine Filmdose und passen sich der Umgebung perfekt an. Die enthaltenen Aufgaben und Rätsel fordern die Teams zu Kreativität und Zusammenarbeit auf und werden individuell von uns gestaltet.

Worin besteht der Spaß bzw. die Herausforderung?

Menschen bereitet es intuitiv Freude, etwas zu suchen und zu finden. Vor allem Dinge, die sich, wie beim Geocaching die Caches, unmittelbar vor einem befinden, aber dennoch getarnt sind. Darüber hinaus macht es Menschen glücklich, etwas auf der Spur zu sein, was sich erst nach und nach zu einem großen Ganzen zusammenfügt. Herausforderungen sind dabei der Umgang mit dem GPS-Gerät, das Lesen der Koordinaten und die richtige Kommunikation im Team.

@ACTS - Schuster

@ACTS – Schuster

In welchem Rahmen kann Geocaching ausgerichtet werden?

In der Regel wird Geocaching bei uns als Event, meist als Betriebsausflug oder als Teamevent, gebucht. Wir veranstalten dieses für kleine sowie auch große Gruppen von bis zu 400 Menschen. Die Teamgröße der einzelnen Teams beläuft sich dabei auf 3-6 Personen. Es gibt unterschiedliche Charakteristika, wie ein solches Event gestaltet werden kann. Für die Mehrheit unserer Kunden richten wir Geocaching im Sinne der Kooperation und ohne Leistungsdruck aus. Andere hingegen lieben den Wettbewerbscharakter, was selbstverständlich Einfluss auf die Art der Fragen und Rätsel hat. Die Hälfte unserer Events findet in einer urbanen Umgebung statt, sprich in Parks und Innenstädten, die andere Hälfte in der Natur im Rahmen von Wanderungen. Üblicherweise liegen die Strecken bei 3 km bis 6 km und dauern zwei bis drei Stunden – also ob sportlich oder nicht, spielt hierbei keine große Rolle. 😊

@ACTS - shm

@ACTS – shm

Wie sieht nun der Leistungsumfang von Team in Progress genau aus?

Pro Team verstecken wir jeweils eigene Caches. Bei der Vorbereitung werden die Caches exakt ausgemessen, auf das GPS-Gerät programmiert und eigens entwickelte Fragen und Rätsel darin versteckt. Zu Beginn erfolgen dann eine Anmoderation und eine ausführliche Erklärung der Geräte. Auch während der Aktivität steht eine sogenannte Helpline zur Verfügung, wo mittels des eigenen Smartphones Unterstützung angefordert werden kann. Außerdem sind wir begleitend zu Fuß oder mit dem Fahrrad stets in Ihrer Nähe.

Das Ende:

In den meisten Fällen endet das Geocaching im Rahmen eines Betriebsausfluges in einem Restaurant, wo gleichzeitig die Auflösung der Rätsel stattfindet. Im Rahmen eines Teamevents kann das Geocaching in ein Debriefing münden, wo auf zuvor vereinbarte Ziele Bezug genommen werden kann. Je nach Charakter kann die Auflösung der Rätsel variieren.

 

Hat euch das Interesse gepackt? 😉

, , , , ,
  • Jetzt anfragen!

    Schicken Sie uns jetzt Ihre Anfrage. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

    Kontakt