Go to Top

Etwas Bewegung tut gut! Das perfekte Side-Event zur Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeier! Ein Grund, heute etwas früher Schluss zu machen.
Ein Grund, die Kollegen wieder einmal privat besser kennenzulernen.
Ein Grund, das zu feiern, was heuer gemeinsam erreicht wurde!

Aber auch ein Grund, wieder einmal zu viel zu essen … Das ist ja rund um Weihnachten ganz was Seltenes. Das Gewissen läßt sich jedoch leicht entlasten:

Etwas Bewegung tut gut, auch wenn es schon kühl draußen ist. Der Weg von der Firma zum Restaurant läßt sich möglicherweise auch zu Fuss zurücklegen? Falls es schon dunkel wird, fügt dies dem Spaziergang noch eine Qualität hinzu! Eine Sache läßt sich nämlich  im Dunklen besonders gut machen: Jaja, das mit „munkeln“ muss jetzt kurz Platz haben, aber gemeint ist etwas anders:

 

Ultraviolettes Licht gibt es nicht nur bei CSI im Fernsehen, wenn sich die Spurensicherung auf die Suche nach Blutstropfen macht, auch nicht nur im Hochsommer, wenn wir unsere Haut davor schützen und auch nicht nur in Prag, wenn wir ein Schwarzes Theater besuchen. UV Licht gibt es auch als Grund für etwas Bewegung, wenn man sich in kleinen Teams auf die Suche nach Dingen oder Schriftzeichen macht, die im Dunklen das UV Licht reflektieren. Vollkommen unsichtbar für den Passanten sitzt ein kleiner Behälter hinter der Plakatwand, beklebt mit einem kleinen Streifen von UV Folie und wartet auf den Moment, von einer UV Taschenlampe angestrahlt zu werden, um in einem klaren, grellgrünen Licht zurückzustrahlen.

Scheinbar ist es uns genetisch einprogrammiert, dass wir uns freuen, wenn wir etwas suchen und dann finden. Und schon ist das Gemeinmis gelüftet, warum geocaching im Dunklen so erfolgreich ist: Bewegung, Suchen&Finden und einen Hauch von CSI-Romantik. Die Zeit vergeht wie im Flug und das Weihnachtsbufett wartet gemeinsam mit einem Tee oder vielleicht doch einem Bier?

Hier noch einmal eine kleine Liste, was du für das Nacht-cachen benötigst:

+) Pro Team eine UV Taschenlampe
+) Pro Team ein oder mehrer GPS Geräte
+) Eine schön dunkle Gegend, etwas abseits der Weihnachtbeleuchtung
+) 3 -4 Caches pro Team, beklebt mit UV Folie
+) ein paar interessante Rätsel
+) Kurzbeschreibung, Papier und Stifte
+) Schal, Haube, Handschuhe und den richtigen Blickwinkel

Versteckt nicht zu nahe an Sitzbänken, Straßen und Radwegen und dem Abenteuer steht nichts mehr im Weg! Gerne planen und organisieren wir die komplette UV und GPS Schnitzeljagd für Sie und Ihre Teams. Perfekt ist es, wenn der Weg von der Firma zum Restaurant etwa 4 -5 km beträgt, ansonsten finden wir auch andere gute Lösungen für Ihr Sideevent zur Weihnachtsfeier. Kontaktieren Sie uns hier.

  • Jetzt anfragen!

    Schicken Sie uns jetzt Ihre Anfrage. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

    Kontakt