Allgemein

aquarell winterlandschaft haeuser mgs

EINFACH RAUS! – MIT GEOCACHING ALS TEAMEVENT

Homeoffice, Homeschooling, Homeworking, Homesitting, Homesleeping, Homecooking, Hometraining, Home… Alles “Home”. Glücklich, wer dem vielen “Home” nicht überdrüssig ist. Wir sind erfinderisch geworden, haben uns eingerichtet, können jetzt – nach einigen Monaten – auch schon ganz gut damit leben. Man gewöhnt sich an alles. Und trotzdem ist die greifbare Nähe von Menschen, die körperlich spürbare Ebene der Verbundenheit nicht durch Online-Meetings ersetzbar. Einander als Fleisch und Blut gegenüber zu stehen ist anders als als weichgezeichnetes Bild virtuell zu erscheinen. Womöglich ist ein Ende in Sicht. Durch die Covid-Zahlen hindurch leuchtet der nächste Sommer und der Impfstart macht Hoffnung. Teaminprogress hat mit Geocaching als Teamevent vorgesorgt und hilft – nicht nur in Pandemie-Zeiten – dem überwältigenden “Homebeing” zu entkommen: Einfach raus! Mit Ihrem Team im Gepäck.

leiser berge aussicht weinviertel wien windraeder geocaching natur trockenrasen mgs

GEOCACHING IN DEN LEISER BERGEN: WAS IST HIER IM BUSCH(BERG)?

Nur 45 Min. von Wien entfernt liegt ein Landstrich, der die trocken-buschige Vegetation der griechische Inseln mit den Eindrücken der toskanischen Landschaft zusammenbringt. Ein kleines Paradies, das den Sommer ganzjährig festzuhalten scheint. Und in dem die Erinnerungen an das Zirpen der Grillen und das sich im Wind wiegende Gras einen selbst im kargen Winter noch warm halten. Der Naturpark Leiser Berge besticht zwar nicht mit einem einzigartigen Naturschauspiel oder einem hervorstechenden Naturjuwel. Aber er ist dennoch ein magischer Ort, an dem sich die Natur uns Menschen in ihrer liebevollen Weise zuwendet, wir Ruhe und Ausgeglichenheit, Wärme und Wohlgefühl finden können.

braunsberg hainburger pforte donau burg stadt ausblick teamevent betriebsausflug firmenveranstaltung gps raetselralley pxb

GEOCACHING IN HAINBURG: PFORTE AUF FÜR IHR TEAM!

Nach rund 349 aufregenden Kilometern durch Österreich fließt die Donau bei Hainburg durch die Pforte in eine andere Nation. Vor den Toren Bratislavas verabschiedet sie sich in die Slowakei. Aber nicht die Donau und die geografische Markierung der Hainburger bzw. Thebener Pforte allein machten Hainburg seit jeher zu einem Anziehungspunkt. In Hainburg fließen kleinstädtisches Flair, gute Grundversorgung und Infrastruktur, mittelalterliches Stadtbild und Freizeitaktivitäten in den Naherholungsgebieten an der Donau und rund um den Schloss- und Braunsberg ineinander. Hainburg ist attraktiv: für Einheimische wie Ausflügler aus dem nahen Bratislava und aus Wien. Hier treffen ganz selbstverständlich Nationen zusammen und teilen die Vielfalt einer Stadt miteinander. Mit den Vorzügen einer Stadt mit erschlossener Natur in Gehweite ist Hainburg auch ein idealer Ort für Ihr Geocaching-Event.

wiener wohnen geocaching teambuilding outdoor grüner prater reflexion rollen willkommen mgs ausschnitt

OUTDOOR – UND SICHER: GEOCACHING IM GRÜNEN PRATER

In der aktuellen gesellschaftlichen Lage, in der alle Menschen aufgrund der Covid-Pandemie hohe Flexibilität, Verständnis für unsichere Vorhersagen aufbringen und mit kurzfristiger Planbarkeit rechnen müssen, ist es auch schwierig, Eventplanning zu konzeptionieren. Großes Zittern vor Absagen, Veränderungen der behördlichen Vorgaben, Berücksichtigung der Bedürfnisse von Mitarbeiter*innen und Teams, Attraktivität der Veranstaltungen, Paragraphendschungel (Was darf man jetzt wirklich?), die Frage der Finanzierbarkeit, positive und authentische Repräsentation und Öffentlichkeitsarbeit sind nur einige Komponenten der derzeitigen Arbeitsprozesse in der Eventbranche. Es ist wohl fast eine Kunst, beim Eventplanning einen attraktiven und innovativen Weg für sein Unternehmen zu finden. Teaminprogress ist insofern unterstützend, da es Teambuilding und Event zusammen führt. Und mit Geocaching ein unterhaltsames wie teamwirksames Outdoor-Event im Angebot hat, das auch in Zeiten einer Pandemie durchführbar ist. Wiener Wohnen hat’s getestet…

gps mns

WAS WÄRE GEOCACHING OHNE GPS?

Wer kennt sie nicht, die schwebenden Leuchtpunkte, die der Milchstraße in greifbarer Nähe Konkurrenz machen, wenn man romantisch-verträumt in den Sternenhimmel schaut? Wer hat nicht schon mal die freundliche Frauen- oder Männerstimme am Mobiltelefon in deutschen Lettern sagen hören “Kein GPS-Signal” oder “Route wird neu berechnet”? Haben Sie sich nicht auch schon mal über Ihre Klugheit gefreut, die Handyortungsfunktion eingeschaltet zu haben, als sie verzweifelt ihr verlegtes Mobiltelefon gesucht haben (das dann übrigens im Zeitungsständer am WC versteckt war)? All das und – ohne dass wir es vielleicht erahnen – noch viel mehr verdanken wir GPS – dem “Global Positioning System”. Auch unsere Geocaching-Events basieren auf der GPS-Technologie und dem Fortschritt der Ortungssysteme. Obwohl Pen&Paper-Events mit Kompass und Karte a la Pfadfinderlager auch ein reizvoller Gedanke wären…

weihnachten stilleben kekse nuesse

NIGHTCACHING: DIE NÄCHSTE WEIHNACHTSFEIER KOMMT BESTIMMT…

Die Covid19-Pandemie hat das Eventplanning in vielen Bereichen des kulturellen Lebens, aber auch in der Unternehmensbranche komplett durcheinander gewirbelt. Vieles muss und musste abgesagt oder hoffnungsvoll auf 2021 verschoben werden. Auf Incentives wird verzichtet, nur die notwendigsten Schulungen werden abgehalten. Weihnachtsfeiern, die Goodies im Firmenalltag, stehen auf der Kippe. Das muss aber nicht sein. Viele Unternehmen finden kreative Lösungen für ihre Meetings oder Konferenzen. Es wäre doch schade, auf die Casual Events zu verzichten. Wir haben mit Nightcaching eine Lösung gefunden, legere Incentives mit Teambuilding-Charakter nach draußen zu verlegen. Geocaching eignet sich nicht nur tagsüber hervorragend als “Zuckerl” für die Teamentwicklung zwischendurch. Auch in der Nacht ist Teaminprogress aktiv und bietet damit auch ein optimales Outdoor-Rahmenprogramm für Ihre Firmenveranstaltungen. Die nächste Weihnachtsfeier kommt bestimmt…

bridge to the future bruecke teamevent teambuilding grossgruppe firmenevent

SOMMERGESPRÄCHE #3: TEAMBUILDING

Mit Schulbeginn setzt zwar in der inneren Organisationsuhr der Herbst ein, wer jedoch dieser Tage ein wenig draußen sein kann oder die Wetterlage beobachtet, wird wunderschöne Spätsommertage genießen können. Goldenes Licht, satte Herbstfarben, reife Früchte. Das letzte Aufgebot der Natur vor dem Winterschlaf zeigt sich von seiner besten Seite. Wenn die Natur schlafen geht, geht es für viele von uns “wieder los”, es wird dichter, Arbeit wird kontinuierlicher, Menschen treffen – in welcher Form auch immer – zusammen. Projekte werden gestartet, Termine geplant. Manchmal vergisst man im Planungsalltag ganz auf die Menschen, die dahinter stehen. Teaminprogress bietet Ihnen mit seinen Teambuilding-Events die Möglichkeit, die treibenden Kräfte in ihrem Unternehmen zusammen zu führen und deren Potential auf spielerische Weise sichtbar zu machen. Ihr Team ist Ihre Stärke! Das weiß auch Michael Gruber-Schilling, der Geschäftsführer von Teaminprogress

kinetic art kinetische kunst marble run kettenreaktion material goldfolie betriebsausflug firmenevent

SOMMERGESPRÄCHE #2: KETTENREAKTION ALS TEAMEVENT

Wir sind mitten im Sommer: Erholung, Urlaub, Auftanken. Und ein wenig Abstand gewinnen von der fordernden Lockdown-Zeit während der aufflammenden Corona-Pandemie im letzten halben Jahr. Hoffentlich zumindest. Noch keinen Bock drauf, auf die anstehenden Aufgaben der nächsten Saison zu blicken? Teaminprgress hilft Ihnen dabei, Ihre Meetings und Konferenzen zu optimieren. Mit kreativen Teamevents, die Sie in Ihre Firmenveranstaltungen einbauen oder als Betriebsausflug buchen können. Wir bieten Ihnen bewährte Angebote. Wir planen aber auch gemeinsam mit Ihnen Ihren individuellen Programmablauf. Heute stellen wir mit der Kettenreaktion eines unserer besten Indoor-Produkte vor. Und befragen gleich den Chef selbst, wie er sich das zu Corona-Zeiten so vorstellt…

teaminprogress gruberschilling geschaeftsfuehrer eventplanner produktentwicklung

SOMMERGESPRÄCHE #1: GEOCACHING ALS TEAMEVENT

Heute stellen wir Michael Gruber-Schilling, dem Geschäftsführer von Teaminprogress, ein paar knifflige Fragen rund um das Thema “Geocaching als Teamevent”. Als ambitionierter privater Geocacher hat er in den letzten Jahren seine Leidenschaft zum Beruf gemacht und das international beliebte “Tuppergschirrl”-Suchspiel zum Event erhoben. Mit “Geocaching als Teamevent” ist ein Programm entstanden, das eine gute Bandbreite zwischen Teamentwicklung, Reflexion, Kooperation und Unterhaltung, Netzwerken und unverbindlichem Zusammensein abdeckt. Den Schwerpunkt setzen die Kund*innen selbst, die das Event auch aktiv mitgestalten können. Nun aber los!

Scroll to Top