flo

Die 40-Personen-Indoor-Challenge

Am 29.09.2022 war es endlich soweit – unsere neu ausgestattete Halle im 3. Wiener Gemeindebezirk direkt am Rennweg wurde zur Teambuilding-Location für eine Impulsreaktion. Die-40-Personen-Indoor-Challenge war eine Herausforderung, auf knapp 10 Tischen eine Kettenreaktion ohne Unterbrechung durchlaufen zu lassen. Zur Hilfe standen zahlreiche Alltagsgegenstände, Kartons, Goldfolie, Mausefallen, Helium, Wasser für Hydraulikzwecke, Stichsäge, Bohrer und allerlei Gerätschaft und Werkzeug, das zweckentfremdet den Impuls weiterleiten sollte.

Gruppendynamik in der Natur

Zwischen GPS und Kompassnadel

Abzweigen oder geradeaus? Eine konkrete Frage im Alltag. Wie lässt man als Trainer ein Lernfeld entstehen, das von einer Gruppe genutzt werden kann? Und wie genau lässt sich diese Situation nutzen? Wir entdecken bei diesem neuen Lehrgang unsere Kompetenzen entstehend aus kleinen Begebenheiten. Schließen aus Dingen, die auf uns zukommen – die auch die Gruppe beschäftigt, die du leiten wirst. Gemeinsam erlernen wir Techniken um den richtigen Weg zu finden, die richtige Aktion einzuleiten und das richtige Tool zu nutzen. Und das alles zum richtigen Zeitpunkt. Wir steigen mit der Gruppe in die Metaebene ein. Aus kleinen Lebenssituationen entsteht so ein Lern- und Erfahrungsraum (vertrauensvolle Atmosphäre, Lernfeld) bei dem Trainer*innen und Kund*innen des Lehrgangs mit „neu gepacktem Rucksack“ durchstarten können.

Scroll to Top