seestadt relief spiegelung skizze janis joplin promenade bs

SEESTADT: MIT GEOCACHING SMART UNTERWEGS!

Sie ist eines der innovativsten Bauprojekte Wiens. Und zudem noch eines der größten Stadtentwicklungsgebiete Europas. Sie ist lebenswert und “smart”: Die Seestadt Wiens. Wäre da nicht Corona, würde man mit den ersten Frühlingsboten auch unzählige Gruppen durch die Seestadt ziehen sehen. Schüler*innen wie Sakko-Menschen, intersessierte Tourist*innen wie asiatische – oder gar königliche – Delegationen begutachten die Hotspots der “Stadt in der Stadt”. Oder flanieren fasziniert durch die “Hinterhöfe” der Wohnhäuser. Die Entwickler*innen und Bewohner*innen der Seestadt setzen auf technologischen Fortschritt, effiziente Mobilität, energiesparende Architektur, Stadtbegrünung mit Begegnungszonen, Nachbarschaftlichkeit und soziale Inklusion. Nicht nur als Unternehmer, sondern auch als Bewohner der Seestadt bin ich überzeugt: Die Seestadt ist sehens- und erlebenswert. Einfach so, als Besucher*in ebenso wie mit einem GPS-Gerät in der Hand auf der Suche nach versteckten Caches…

seestadt seepark 3420 koordinaten flugfeld zentrum bs

Seestadt punktgenau

Wo fängt man am besten an, die Seestadt zu begehen? Beginnen wir beim Herzstück der Seestadt: dem See. Oder noch besser: in der Mitte der Seestadt an den Koordinaten 48° 13′ 34″ Nord und 16° 30′ 20″ Ost. Die sind nicht unwesentlich, denn die GPS-Sekunden wurden namensgebend für die Entwicklungsgesellschaft der Seestadt, Wien 3420 Development AG, die die Verantwortung für den Städtebau und die Infrastruktur trägt. Der Koordinatenpunkt befindet sich im Seepark, recht unscheinbar eingefasst in den Beton des Gehwegs auf der Janis-Joplin-Promenade.

seestadt 2011 flugfeld u2 trasse seepark mgs

Gut gelandet…

Der See selbst war schon da, als noch keine Häuser standen. Er wurde inmitten des historischen Flugfelds Aspern hineingebuddelt, um dem großen Grätzel im 22. Wiener Gemeindebezirk seinen Namen zu geben. Und den künftigen Bewohner*innen einen guten Grund, ihren Lebensmittelpunkt in ein lebenswertes Wohnprojekt zu verlegen. Mittlerweile sind alle geschichtsträchtigen Pisten des Flugfelds den Wohn- und Bürogebäuden, vielzähligen Grünanlagen und breiten Einkaufsstraßen gewichen.

seestadt 2011 flugfeld u2 trasse mgs

Der See bleibt das blauschimmernde Auge der Seestadt und zieht mit seinem klaren, erfrischenden Wasser nicht nur Bewohner*innen an. Im Sommer genießen auch Besucher*innen aus anderen Bezirken und angrenzenden Siedlungen das kühle Nass, die sonnigen Wiesen und Spielplätze. Enten und Reiher ziehen auf den etwa 50.000 m2 Wasserfläche dahin, hin und wieder machen sich auch Möwen bemerkbar, Fische tummeln sich am Grund, Begrünungszonen sorgen für die Biodiversität und die Aufrechterhaltung des Ökosystems des Grundwassersees. Schwimmen ist erlaubt (Wildbaden), Eislaufen, Campen oder Surfen nicht. Dafür ist der See dann doch zu klein. Aber jedenfalls ausreichend groß, um sich seinen Feierabend mit einem chilligen Luftmatratzenausflug im hochsommerlichen Abendlicht zu versüßen. Auch im Winter ist es nicht langweilig, im Jänner hat man meistens das Glück, dem See beim Zufrieren zuschauen zu können. – Um sich dann auf das gurgelnde Geräusch zu freuen, wenn man Steine auf das Eis schleudert.

seestadt baustelle seebogen schilf weide strand bs

Die Seestadt entdecken

Wohin wollen Sie weiterziehen? Zieht Sie eine Besichtigung der “historischen” Seestadt (seit 2014) rund um den Hannah-Arendt-Platz mit Stadtteilmanagement, Schulcampus, Parkanlangen und Gemeinschaftsgärten an? Sind Sie eher der Natur in der Stadt auf der Spur und lassen sich von den grünen Daumen der Seestädter*innen beeindrucken? Oder wollen Sie einen Blick in die Zukunft machen und zum “Flederhaus” und Richtung Baustellen weiter spazieren, unter denen künftig auch der Campus der Religionen entstehen wird? – Also, wenn Sie sich überhaupt vom See lösen können…?

seestadt seepark holzpferd baustelle flederhaus bs
seestadt-innenhof-begruenung mgs
gemeinschaftsgaerten seestadt urban gardening mgs

Alles ist spannend. Und alle Versionen lassen sich nach Absprache bei den Führungen der Wien 3420 Development AG – so die Pandemie es zulässt – individuell buchen. Teaminprogress kann diese besonderen Stadtführungen noch durch ein Geocaching-Event ergänzen oder eine sinnvolle und unterhaltsame Kombination aus beidem planen. Das Reizvolle bei einer Kombination ist, dass die informativ-kommunikative Komponente der Stadtführung durch eine kooperativ-spielerischen Komponente bereichert wird, sodass Ihr Seestadt-Besuch jedenfalls zum Erlebnis wird.

seestadt flederhaus seebogen gestern heute bs

Geocaching: Die spielerische Variante zur smarten Stadtführung

Geocaching ist eine ortsbasierte, bewegungsorientierte Aktivität mit GPS-Geräten im Freien. Beim Geocaching gehen Teams – ausgestattet mit hochwertigen GPS-Geräten – eine Reihe von Koordinaten ab und suchen sehr gut getarnte Behälter (caches). Ein Cache (engl. für Speicherort, Aufbewahrungsort, Behälter) ist etwa so groß wie eine Filmdose oder etwas größer, passt sich seiner Umgebung perfekt an und enthält knifflige Aufgaben für jedes Team. Diese Aufgaben geben wir gerne vor oder sie erarbeiten diese mit uns zusammen (z.B. passend zum Austragungsort oder Ihrer Unternehmensgeschichte/ Ihrem Leitbild). Bei einer Kombination mit einer Führung durch die Seestadt könnte man Information und Cache-Suche koppeln, ähnlich einem Geländespiel oder einer Schnitzeljagd.

Die Voraussetzungen für dieses Teamevent halten sich gering. Man muss weder ein Genie noch eine Sportskanone sein. Spaß am Spiel, am gemeinsamen Suchen und Finden, Genuss von Natur und Umgebung stehen an erster Stelle. Auch Technikbegeisterte dürfen ihr Element leben: Die Handhabung der GPS-Geräte, die intuitive Bedienung und die Beherrschung der Geräte sind ein zusätzliches Gimmick.

seestadt image pictures michael gruber schilling mns 22

Als Team um die Häuser ziehen

Zum unterhaltenden Element des Events kommt zusätzlich auch der Teambuilding-Effekt, sodass Geocaching meist auch als teambezogene Fortbildung gebucht wird. Die Aufgaben oder Rätsel selbst fordern unterschiedliche Fähigkeiten der Teams heraus; es sind Kreativität, Logik und Zusammenarbeit erforderlich, um die Rätsel zu knacken. Ein guter Mix von Spaß, Herausforderung und Interaktion wirkt motivierend. Für den Firmenalltag sind diese Teamprozesse, auch wenn sie sehr spielerisch sind, nicht unwesentlich. Sie beeinflussen nicht nur die Effizienz von Teamarbeit und das konkrete Ergebnis, sondern auch die Atmosphäre und das Zugehörigkeitsgefühl der Mitarbeiter*innen zum Unternehmen.

geocaching-gps-geraete-teamevent-outdoor-incentive

Geocaching ist bei entsprechender Ausrüstung wetterunabhängig buchbar. Übrigens gibt es mit “Nightcaching” auch die Geocaching-Version im Dunkeln, bei der die Teilnehmenden den unsichtbaren Rätseln mittels UV-Taschenlampen und Fire-Tacks auf der Spur sind.

Wer sich wegen Covid unsicher ist: Geocaching ist als Outdoor-Event relativ safe. Die Teams sind kleinstrukturiert, der geforderte Mindestabstand kann eingehalten werden. Auf Wunsch können die Teams auch zum Tragen einer FFP2-Maske motiviert werden. Teaminprogress sorgt außerdem für möglichst “berührungsfreie” Aufgabenstellungen und Rätsel, die Bereitstellung von Desinfektionsmitteln vor Ort und vermeidet bei der Routenplanung Orte mit Menschenansammlungen.

seestadt image pictures michael gruber schilling mns 31 Kopie

Es muss ja nicht die Seestadt sein… Aber…

…Wiens “Smart City” im Nordosten punktet natürlich mit ihrer Einzigartigkeit, dem Lebensgefühl, dem innovativen Mobilitäts- und Städtebaukonzept. Hier können Sie quasi zum Zeitpunkt Null einer Stadt vor Ort sein. Wer von uns konnte schon zu Kaisers Zeiten auf der Ringstraße flanieren oder den Stephansdom wachsen sehen? Nützen Sie die Chance und schnuppern Sie in modernste Stadtentwicklung. Wir sorgen für beste Teamdynamik mit unseren Geocaching-Events. Kontaktieren Sie uns!

Scroll to Top