GPS-Schatzsuche

windhag waidhofen an der ybbs abendstimmung mostviertel geocaching gps schatzsuche mgs

GEOCACHING IM MOSTVIERTEL: G’SCHMEIDIG UNTERWEGS per GPS!

Derzeit aktuell: Im Dezember 2022 – Februar 2023 kann jedes Teamevent kostenlos bis eine Woche vor festgelegtem Termin storniert werden.

Ruhend, sanft, idyllisch. Mystisch, bodenständig, erdig. Naturverbunden, gelassen, gastfreundlich. So viel und noch mehr ist das Mostviertel, der südwestliche Teil Niederösterreichs. Schon von weit her, von Osten kommend – auf der Autobahn oder mit dem Zug unterwegs – geht das Mostviertel regelrecht wie die Sonne auf. Es erscheint mit seinen Vorzügen wie ein wogendes Wellenbad: Eine abwechslungsreiche Landschaft mit grünen Hügeln und kleinen Dörfern auf deren Kuppen tut sich auf. Überschaubare Wälder bilden einen Kontrast zum satten, lichtdurchströmten Grün. Das Mostviertel empfängt seine Besucher*innen mit weiten, duftenden Wiesen, vermischt mit dem Landgeruch nach Stall und Heu. Selbst im Winter scheint die schneidende Kälte der klaren Luft wie ein Allheilmittel für Körper und Seele. Einmal tief durchatmen und das Mostviertel inhalieren! Beste Voraussetzungen auch für körperliche Aktivität. Mit Geocaching im Mostviertel sind Sie „g’schmeidig“ mit Ihrem Team unterwegs. Planen Sie Ihren Betriebsausflug in eine der schönsten Gegenden Österreichs!

wiener wohnen geocaching teambuilding outdoor grüner prater reflexion rollen willkommen mgs ausschnitt

OUTDOOR – UND SICHER: GEOCACHING IM GRÜNEN PRATER

In der aktuellen gesellschaftlichen Lage, in der alle Menschen aufgrund der Covid-Pandemie hohe Flexibilität, Verständnis für unsichere Vorhersagen aufbringen und mit kurzfristiger Planbarkeit rechnen müssen, ist es auch schwierig, Eventplanning zu konzeptionieren. Großes Zittern vor Absagen, Veränderungen der behördlichen Vorgaben, Berücksichtigung der Bedürfnisse von Mitarbeiter*innen und Teams, Attraktivität der Veranstaltungen, Paragraphendschungel (Was darf man jetzt wirklich?), die Frage der Finanzierbarkeit, positive und authentische Repräsentation und Öffentlichkeitsarbeit sind nur einige Komponenten der derzeitigen Arbeitsprozesse in der Eventbranche. Es ist wohl fast eine Kunst, beim Eventplanning einen attraktiven und innovativen Weg für sein Unternehmen zu finden. Teaminprogress ist insofern unterstützend, da es Teambuilding und Event zusammen führt. Und mit Geocaching ein unterhaltsames wie teamwirksames Outdoor-Event im Angebot hat, das auch in Zeiten einer Pandemie durchführbar ist. Wiener Wohnen hat’s getestet…

gps mns

WAS WÄRE GEOCACHING OHNE GPS?

Wer kennt sie nicht, die schwebenden Leuchtpunkte, die der Milchstraße in greifbarer Nähe Konkurrenz machen, wenn man romantisch-verträumt in den Sternenhimmel schaut? Wer hat nicht schon mal die freundliche Frauen- oder Männerstimme am Mobiltelefon in deutschen Lettern sagen hören „Kein GPS-Signal“ oder „Route wird neu berechnet“? Haben Sie sich nicht auch schon mal über Ihre Klugheit gefreut, die Handyortungsfunktion eingeschaltet zu haben, als sie verzweifelt ihr verlegtes Mobiltelefon gesucht haben (das dann übrigens im Zeitungsständer am WC versteckt war)? All das und – ohne dass wir es vielleicht erahnen – noch viel mehr verdanken wir GPS – dem „Global Positioning System“. Auch unsere Geocaching-Events basieren auf der GPS-Technologie und dem Fortschritt der Ortungssysteme. Obwohl Pen&Paper-Events mit Kompass und Karte a la Pfadfinderlager auch ein reizvoller Gedanke wären…

teaminprogress gruberschilling geschaeftsfuehrer eventplanner produktentwicklung

SOMMERGESPRÄCHE #1: GEOCACHING ALS TEAMEVENT

Heute stellen wir Michael Gruber-Schilling, dem Geschäftsführer von Teaminprogress, ein paar knifflige Fragen rund um das Thema „Geocaching als Teamevent“. Als ambitionierter privater Geocacher hat er in den letzten Jahren seine Leidenschaft zum Beruf gemacht und das international beliebte „Tuppergschirrl“-Suchspiel zum Event erhoben. Mit „Geocaching als Teamevent“ ist ein Programm entstanden, das eine gute Bandbreite zwischen Teamentwicklung, Reflexion, Kooperation und Unterhaltung, Netzwerken und unverbindlichem Zusammensein abdeckt. Den Schwerpunkt setzen die Kund*innen selbst, die das Event auch aktiv mitgestalten können. Nun aber los!

gruenerprater geocaching teamevent wien austria pixabay mimikama 1

GEOCACHING IM GRÜNEN PRATER: Auf der Jagd nach den besten Verstecken!

Er ist einer der wenigen Orte, zu dem man meist „rein“ fährt, wenn man „raus“ – in die Natur – will. Nicht umsonst wird er oftmals als eine versorgende Körperregion bezeichnet, die für die Wiener*innen nicht nur geografisch zentral ist: Der Grüne Prater. Die „grüne Lunge“ Wiens. Eine Oase inmitten der Großstadt, wo sich Fuchs und Hase „Gute Nacht“ sagen. Eine faszinierende Symbiose von Zivilisation und Natur, zwischen Vergnügen und Abgeschiedenheit. Mit geringem CO2-Bedarf erreichbar, ein nachhaltiges Erholungsprojekt mit Geschichte und vielfältigem Angebot. Ein Ort, wie geschaffen für Ihren Betriebsausflug oder Ihr Firmenevent: Buchen Sie Geocaching im Grünen Prater und kombinieren Sie Unterhaltung, Kaffeehauskultur und ausgewählte Kulinarik mit Action, Teambuilding und kooperativer Herausforderung. Ein Programm für jede Jahreszeit!

Scroll to Top